Guinea (2)

FP Passport hat die situation mal wieder ganz gut zusammengefasst.

Scheint also so, als ob durch die neuen Figuren in Guinea die Lage für die Bevölkerung nicht deutlich besser wird. Nur für die neuen Machthaber, denn BBC meldete heute, dass die Junta alle bestehenden Verträge zur Aubeutung von Bodenschätzen überprüfen will. Da fragt man sich natürlich, zu wessen Wohl das geschehen wird. Wir werden sehen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: